Bobath (Neurologie)

Das Bobath-Konzept ist ein weltweit angewandtes Therapiekonzept zur Rehabilitation von Menschen mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems, die mit Bewegungsstörungen, Lähmungserscheinungen und Spastik einhergehen.
Am häufigsten angewandt wird das Bobath-Konzept bei Halbseitenlähmungen infolge eines Schlaganfalles, dann aber auch nach Schädel-Hirn-Trauma und angeborenen spastischen Mustern.